Die 7 Grundbedürfnisse der Kinder

Thomas Berry Brazelton und Stanley I. Greenspan, Forscher und Praktiker auf dem Gebiet der Kinderheilkunde und Kinderpsychiatrie, haben im Jahr 2002 folgende

7 Grundbedürfnisse definiert.

Mir gefällt diese Aufzählung sehr gut, da sie kompakt, einleuchtend und ganzheitlich ist.

Auf die genauen Definitionen verzichte ich hier bewusst. Die Aufzählung empfinde ich als selbsterklärend und jeder hat somit die Möglichkeit, im eigenen Umfeld zu überlegen ob und wie diese Bedürfnisse abgedeckt sind.

 

tibetisches Sprichwort

 

Persönliche Anmerkung:

Das Wort "loben" wird in diesem Zusammenhang mit "Anerkennung" gleichgesetzt. Es meint nicht das oberflächlich gemeinte: "Wow, toll gemacht*" sondern eher:  "Wow! Ich habe dir zugesehen und gemerkt das es ganz schön anstrenegd war die Rutschbahn hochzuklettern. Und jetzt hast du es geschafft. Toll gemacht*"

 

 

  • Das Bedürfnis nach beständigen liebevollen Beziehungen

 

  • Das Bedürfnis nach körperlicher Unversehrtheit, Sicherheit und Regulation

 

  • Das Bedürfnis nach Erfahrungen, die auf individuelle Unterschiede zugeschnitten sind

 

  • Das Bedürfnis nach entwicklungsgerechten Erfahrungen

 

  • Das Bedürfnis nach Grenzen und Strukturen

 

  • Das Bedürfnis nach stabilen, unterstützenden Gemeinschaften und nach kultureller Kontinuität

 

  • Das Bedürfniss nach einer sicheren Zukunft

 

 

 

 

Kontakt

Whatsapp:

0041 762852204

facebook

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
sabine.toepper@beziehungsforscher.de