Sabine Toepper

 

 

 

geboren wurde ich 1982 in Konstanz;                                                                              

ich bin verheiratet und habe 2 Kinder   ( Jahrgang 2011 und 2015)

zur Zeit arbeite ich 3 Tage die Woche, in einer Kinderkrippe in Zürich, als Gruppenleitung und Ausbildungsverantwortliche.

Annsonsten halte ich Vorträge für Eltern zu unterschiedlichen pädagogischen Themen und seit neustem darf ich eine 2-tägige Weiterbildung für Fachleute geben zum Thema: Aggressionen, Konflikten zwischen Kindern. (siehe Links)

In der neunten Klasse war mir klar, dass ich im pädagogischen Bereich arbeiten werde. Somit machte ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, welche ich 2002 abschloss. Ab diesem Zeitpunkt habe ich in Kindertagesstätten in Konstanz, Singen a.H, Hamburg und Zürich gearbeitet. Die Alterspanne der Kinder lag zwischen 3 Monaten und 14 Jahren.  Seit 2008 arbeite ich in einer Kita in Zürich mit Kindern zwischen 3 Monaten und 5 Jahren.

Schon immer war mir Kommunikation ein sehr wichtiges Thema. 2006 beschloss ich daher ein Fernstudium zur Psychologischen Beraterin zu machen um mich in dem Gebiet weiter zu optimieren.

In Zürich hatte ich eine ganz tolle Kollegin, welche ausschliesslich mit einer wertschätzenden und respektvollen Beziehung zu den Kindern ihren Alltag gestaltete. Sie war in der Lage die Kinder genau so anzunehmen wie sie sind und ihnen mit einer wunderbaren, liebevollen, respektvollen und wertschätzenden Haltung entgegenzugehen. Mit den anspruchsvollsten Kindern fand sie einen Weg ohne Strafen, Geringschätzung oder gar Ausschluss eine Beziehung aufzubauen die für beide Seiten bereichender war. Sie inspirierte mich, da ich genau das auch wollte. Leider konnte sie keine Tipps geben, da dies einfach ihre Haltung und Einstellung war im Umgang mit den Menschen. Und so wurde mir klar das ich meinen ganz eigenen Weg gehen muss, um an diesem Punkt hoffentlich auch anzukommen.

So kam es auch das ich eine Weiterbildung machte zur Seminarleitung von familylab.                

Genau auf diesem Weg befinde ich mich. Ich komme immer ein Stückchen weiter, habe aber auch Rückschläge und muss so manches 5;6;7 mal intensiv erleben um es zu verinnerlichen. Aber ich bin überzeugt auf dem  richtigen Weg zu sein und ihn auch unbedingt weiter gehen möchte. 

Also Let`s go

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
sabine.toepper@beziehungsforscher.de